Verwaltungskraft (m/w/d)

Wir suchen für das Frauenhaus und die Notruf- und Beratungsstelle bei sexueller Gewalt in Kaufbeuren ab 01.04.2023 eine Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit mit 14 Wochenstunden.

Sie unterstützen das Beraterteam organisatorisch und bei Verwaltungstätigkeiten, um einen möglichst störungsfreien Arbeitsablauf zu ermöglichen.

 

Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team. Der Arbeitsplatz wird leistungsgerecht nach AVR-Caritas vergütet – mit zusätzlicher Sonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen. Um eine zeitliche Besetzung in der Verwaltung zu gewährleisten, sind die Arbeitszeiten auf drei Tage verteilt, wobei Montag der Dienstbeginn ab 9:00 Uhr ist, Donnerstag und ein weiterer Tag erfolgt in Absprache.

 

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Kassenführung und vorbereitende Buchhaltungsarbeiten
  • Aktenführung und Ablagewesen
  • Büroorganisation und allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Telefondienst und Parteiverkehr
  • Protokollführung bei Teambesprechungen
  • Führen von Statistiklisten

 

Verantwortungsbewusst und zuverlässig wollen Sie Ihre Stärken und Kompetenzen bei uns einbringen. Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office und gehen strukturiert an die Aufgabenerfüllung heran. Auch die Pflege und Aktualisierung unserer Homepage und anderer Social Media können Sie sich vorstellen.

 

Bewerbung

Wenn Sie sich mit den Zielsetzungen des SkF identifizieren können und einer christlichen Kirche zugehören, dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail in einer pdf-Datei an bewerbung@skf-augsburg.de

oder per Post an:

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Augsburg
Geschäftsstelle
Schaezlerstraße 4
86150 Augsburg

Newsletter Anmeldung