Erzieherin oder Heilerziehungspflegerin im Gruppendienst

Wir suchen für unsere Heilpädagogisch-therapeutischen Mädchenwohngruppen Mosaik in Augsburg ab 01.04.2024 eine Erzieherin oder Heilerziehungspflegerin im Gruppendienst mit 35 Wochenstunden.

 

Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem kleinen Team mit einer freundlichen und kollegialen Arbeitsatmosphäre.

Die Arbeit wird leistungsgerecht vergütet nach S 8b AVR-Caritas, zusätzlichem Leistungs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen. Die Arbeitszeiten richten sich flexibel nach Dienstplan im Tag- und Nachtbereitschaftsdienst sowie Wochenend- und Feiertagsdienst mit den üblichen Zuschlägen. Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung unterstützen Sie in Ihrer fachlichen Weiterentwicklung.

 

Ihre Aufgaben im Gruppendienst umfassen im Wesentlichen:

  • Pädagogische und erzieherische Fachaufgaben
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Dokumentation / Berichtswesen und allgemeine Verwaltungsaufgaben in einer Wohngruppe

Unsere Einrichtung

Das MOSAIK in Augsburg-Stadtmitte ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit zwei Wohngruppen für Mädchen ab 12 Jahren. Angegliedert ist eine Wohngruppe für ältere Jugendliche. In den Heilpädagogisch-therapeutischen Mädchenwohngruppen MOSAIK erfolgt die ganzheitliche Betreuung nach systemisch-lösungsorientiertem und traumapädagogischem Ansatz. In einer Wohngruppe leben bis zu sechs Mädchen.

Weitere Infos sind zu finden unter https://mosaik-skf.de/.
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Leitung Frau Karin Lang unter 0821 450124-41 oder Frau Katharina Sandmair unter 0821 450124-42.

 

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Anlagen) entweder zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@skf-augsburg.de

oder per Post an

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Augsburg
Schaezlerstraße 4
86150 Augsburg

 

Aufgrund des Masernschutzgesetzes ist für eine Einstellung für alle Bewerber (m/w/d), die nach 1970 geboren sind, ein Nachweis über eine Masernschutzimpfung/Immunität erforderlich.

Newsletter Anmeldung

Skip to content