Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg

News   News   News

Großzügige Spende - Mädchen aus den Mädchenwohngruppen MOSAIK erleben Auszeit bei Camping-Ferien im Altmühltal

Raus aus der Stadt und rein in die Natur


Osteraktion Ulrich-Biesinger-Tribüne e.V. - Fanverein tut Gutes

Die Kurve des FC Augsburg


Übergabe Hauptgewinn des SkF-Adventskalenders

Gewinner freut sich über ein E-Bike der Radstation Augsburg


FC Augsburg KidsClub-Mitglieder malen für den sozialen Zweck

SkF Malwettbewerb in Kooperation mit dem Kids-Club des FCA gestartet


20 Jahre Schwangerenberatung des SkF Augsburg - Unser Film

Mehr über unsere Arbeit mit Frauen und jungen Familien in eindrucksvollen Bildern


News   News   News

 

Bereits um 1900 richtete die Gründerin, Agnes Neuhaus, ihre besondere Aufmerksamkeit auf gefährdete Mädchen und Frauen.

Mit InBeLa bietet der Verband heute professionelle Hilfe für betroffene Frauen, mit und ohne Kinder, in besonderen Lebenslagen: Für Frauen, die mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sowie für jene, die von Obdach- und Wohnungslosigkeit bedroht bzw. bereits betroffen sind.

Angehörige und Bezugspersonen von straffällig gewordenen Frauen, können sich ebenso an die Beratungsstelle wenden.

Das Beratungs- und Hilfsangebot gilt unabhängig von Nationalität und Religion. Es ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym.