Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg

News   News   News

Kleine Künstler*innen schaffen Großes

Bilder des Malwettbewerbs des FC Augsburg KidsClubs für den SkF Adventskalender 2021 wurden prämiert


Kunst verbindet

Kunsttherapeutin startet Projekt mit Kindern und Frauen des SkF Frauenhauses Kaufbeuren-Ostallgäu


Großzügige Spende - Mädchen aus den Mädchenwohngruppen MOSAIK erleben Auszeit bei Camping-Ferien im Altmühltal

Raus aus der Stadt und rein in die Natur


Osteraktion Ulrich-Biesinger-Tribüne e.V. - Fanverein tut Gutes

Die Kurve des FC Augsburg


Übergabe Hauptgewinn des SkF-Adventskalenders

Gewinner freut sich über ein E-Bike der Radstation Augsburg


News   News   News

 

Weitere Leistungen

Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Schwangerschaft und den sich daraus ergebenden neuen Lebensumständen.

  • psychosoziale Beratung im Rahmen von Pränataldiagnostik
  • Sie können sich auch online von uns beraten lassen.
    Hier kommen Sie zum gemeinsamen Onlineangebot von SkF und Caritas.

Psychosoziale Beratung und Begleitung im Kontext von Pränataldiagnostik

Pränataldiagnostische Verfahren (PND) werden immer selbstverständlicher. Sie ermöglichen Ihnen, etwas über die Gesundheit Ihres Kindes zu erfahren. Sie können Sie aber auch stark belasten und vor schwierige Entscheidungen stellen. Dann braucht es mehr als Information.

Ergänzend zum Gespräch beim Arzt bieten wir psychosoziale Beratung an. Vor, während und nach den vorgeburtlichen Untersuchungen und bei zu erwartender Behinderung des Kindes.

Im Mittelpunkt steht die Lebenssituation der Eltern: Wie sieht unsere bisherige Lebensplanung aus? Welche Werte sind uns wichtig? Was macht uns jetzt Angst? Warum? Was bringt uns in Konflikt? Welche eigenen Ressourcen haben wir? Welche Unterstützungsmöglichkeiten für ein Leben mit dem behinderten Kind sehen wir?

Psychosoziale Beratung im Kontext von PND bietet Ihnen als Eltern in einer schwierigen Situation Unterstützung an. Sie stärkt und ermutigt zur sorgfältigen Auseinandersetzung und zu verantwortlichem Handeln ohne Zeitdruck.

Es ist Raum und Zeit, um über Sachfragen, anstehende Entscheidungen oder bereits vorliegende Befunde zu sprechen – und über die Ängste, Gefühle und Fragen, die damit einhergehen.

In einer möglichen Schockphase und bei der Verarbeitung unterstützen wir – oft in Zusammenarbeit mit Ärzten, Genetischen Beratungsstellen, Hebammen, Frühförderstellen, Selbsthilfegruppen. Auch nach einer getroffenen Entscheidung bleibt die Beraterin an Ihrer Seite.

Online Beratung

Seit 2006 bieten wir Schwangerenberatung auch im Internet an. Wir arbeiten über das bundesweite Portal des Caritasverbandes. Hier können Sie direkt im Chat anonym mit einer Beraterin sprechen.

Hier kommen Sie zum gemeinsamen Onlineangebot von SkF und Caritas.