Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg

News   News   News

Lionsdamen unterstützen das SkF-Appartementhaus

Förderung eines Haushaltstrainings für eine junge Mutter


Einladung zu TOUCHDOWN MINI in Augsburg, Neu-Ulm und Landsberg

Kath. Beratungsst. für Schwangerschaftsfragen zeigt Lebenswelt junger Menschen mit Down-Syndrom


Afraheim wurde auf der Einkaufsmeile der alten Römer erbaut

Sensationelle Funde bei der Sanierung des Afraheims


Hauptpreis der Adventskalenderaktion wurde abgeholt

Junge Familie freut sich sehr über den 600-€-Gutschein


SkF Augsburg und Karstadt kooperieren

Zusammenarbeit im Rahmen von "Mama ist die Beste"


News   News   News

"Es gibt keine hoffnungslosen Fälle"

Dieser Leitgedanke unserer Gründerin ist seit nunmehr 100 Jahren ideeller Auftrag für den SkF. Verantwortungsvoll setzen wir uns für sozial gefährdete Kinder und Jugendliche sowie Frauen und deren Familien in Not ein. Dem Motto unseres Verbandes "Da sein - Leben helfen" entsprechend, unterstützen wir unabhängig von Weltanschauung und Religion schnell und unbürokratisch, dabei liegt uns die Hilfe zur Selbsthilfe besonders am Herzen.

Wenn Sie unsere soziale Arbeit unterstützen und die Chancen einer gerechten Teilhabe an der Gesellschaft von benachteiligten Frauen, Familien und besonders Kindern in unserer Region fördern wollen, dann gibt es dazu verschiedene Möglichkeiten:

  • als Fördermitglied oder ordentliches Mitglied beim Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg
  • als Ehrenamtliche in einer unserer Abteilungen 
  • durch finanzielle Spenden für unsere laufende Arbeit 
  • durch Sachspenden für unsere Klientinnen oder den Flohmarkt der Straffälligenhilfe 
  • durch sogenannte Zustiftungen in beliebiger Höhe zum SkF-Stiftungsfond